Willke Filmproduktion


Wurde 1987 in Hamburg gegr├╝ndet und ist spezialisiert auf Dokumentarfilme im kulturellen, spirituellen und politischen Bereich. Alle Filme wurden mit Geldern unterschiedlicher Filmf├Ârderungen und als Auftragsproduktionen der ├ľffentlich-Rechtlichen Sender: ZDF, NDR, WDR; BR, MDR, SWR und arte mit und ohne internationale Koproduktionspartner produziert. Dreh- und Produktionserfahrungen erstrecken sich auf Europa, die USA, Afrika, Russland und Japan.

2006 nahm Claudia Willke als Filmemacherin an dem zweij├Ąhrigen Training von Discovery Channel f├╝r Internationale Koproduktionen teil. Bei gr├Â├čeren Projekten erfolgte ab 2004 h├Ąufig eine Zusammenarbeit mit verschiedenen Produktionsfirmen auf nationaler und internationaler Ebene.

Seit Mitte 2011 leitet Claudia Willke als Gesch├Ąftsf├╝hrerin und Chefredakteurin den lokalen Community- und Ausbildungssender TIDE GmbH in Hamburg. F├╝r TIDE.tv hat sie seither u.a. die Sendereihe Werkinterview FilmKunst konzipiert und produziert: Das zehn Episoden ├á 30 Minuten umfassende Nachwuchsprojekt stellt Filmemacher_innen vor, die seit den 70iger und 80iger Jahren Hamburgs reichhaltige Filmkultur ma├čgeblich mitbestimmt haben (u.a. Monika Treut, Peter Sempel, Hermine Huntgeburth, Franz Winzentsen u.v.m).